Samstag, 2. April 2011

Bogensocken

Nun hat mich die Neugierde auch gepackt und ich habe es mal ausprobiert. Es war doch einfacher als ich zunächst gedacht habe und wie meistens erklärt es sich beim stricken und nur wenig beim lesen der Anleitung.
Die Wolle ist aus dem Opal März Abo, Jean dÁrc, die Anleitung habe ich hier gefunden.


Vorher habe ich aber noch eine Kleinigkeit für ein Hilfsprojekt genadelt.


So, nun muss ich mich wohl so lästigen Hausarbeiten widmen....
lg monja

Kommentare:

  1. Tolle Bogensocken sind das geworden!

    Und die kleine Mütze sieht total niedlich aus.

    Liebe Grüße an Dich
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. das sind ja tolle Socken geworden und die Mützchen hab ich auch immer auf den Nadeln ;-) die sind eine schöne Abwechslung

    LG Sandra

    AntwortenLöschen