Freitag, 29. Januar 2010

Stoppersocken

Nach den letzten doch sehr anstrengenden Socken waren diese einfachen Stoppersocken für meine Nichte eine echte Erholung. Die Wolle kommt aus der Restetüte. Ich habe erstmals Latex verwendet, was mir nicht so gut gelungen ist wie erwartet. Das sieht auf den Bildern der Anleitung doch immer viel einfacher aus als es sich praktisch herausstellt. Aber ich denke das meine Nichte trotzdem zufrieden sein wird, zumal ich ihr noch Sockenschmuck anbringen will!
Die nächsten Socken habe ich schon angeschlagen, siehe rechts. Eine innere Stimme sagte mir gestern das ich bei Junghans Wolle das ich aus dem Bus aussteigen soll- und siehe da es gab sogar ein wenig reduzierte Wolle....
Ich werde jetzt erstmal mein freies Wochenende in der Sauna beginnen-ist wohl das beste (neben stricken) bei diesem fiesen Schneeregen!
Ich wünsche Euch allen ein erholsames Wochenende
Liebe Grüße Monja

Kommentare:

  1. Auch hier noch mal,die Socken sind toll¨!

    Lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Socken und wunderschöne Farben !
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen