Montag, 8. Februar 2010

Lila Socken

So, nun wird das Stricktempo wohl wieder deutlich langsamer werden, ab morgen gehe ich wieder zur Arbeit! Die Socken für meine Tochter habe ich aus dem Rest von meinen Jaywalkern gemacht. Es war schon etwas tüftelei da ich auf Rapport achten wollte und immer wieder abwiegen damit es für den nächsten auch noch reicht! Aber es hat gut geklappt.
So nun wünsche ich Euch allen einen guten Start in die Woche
lg monja

Kommentare:

  1. Ohweh, bist du dann auch eine Zweistundenfeierabendstrickerin wie ich? Mehr bleibt nämlich nicht unter der Woche.

    Herrliche Socken hast du da wieder gezaubert!

    Liebe Grüße und einen entspannten Start in die neue Arbeitswoche,

    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Na, ich muss doch zugeben das ich manchmal auch während der Arbeitszeit stricken kann...auf jeden Fall nutzte ich immer die halbe Stunde Fahrtzeit im Zug!
    lg monja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Socken sind dir da von den Nadeln gehüpft !
    Liebe Grüße !!!

    AntwortenLöschen